Halter Casagrande

Wohnüberbauung Suurstoffi
Risch - Rotkreuz, 2012

Wohnüberbauung Suurstoffi Wohnüberbauung Suurstoffi Wohnüberbauung Suurstoffi Wohnüberbauung Suurstoffi Wohnüberbauung Suurstoffi Wohnüberbauung Suurstoffi Wohnüberbauung Suurstoffi Wohnüberbauung Suurstoffi

An zentraler Lage beim Bahnhof Rotkreuz entsteht bis 2018 ein integriertes Quartier mit einem vielfältigen Angebot an Wohnungen und Dienstleistungsflächen. Es wurden 141 Mietwohnungen mit rund 87 individuellen Grundrissen realisiert. Alle Wohnungen zeichnen sich durch offene Grundrissstrukturen aus, welche eine hohe Nutzungsflexibilität ermöglichen.

Projekt Lussi+Halter Architekten
Bausumme CHF 65 Mio.
Auftrag Studienauftrag, 1. Rang
Jahr 2010 – 2012
Bauherr Zug Estates AG
Zusammenarbeit

Sulzer + Buzzi Baumanagement

Mitarbeit

Bruno von Flüe

Aldo Casanova

Andreas Heierle

Marina Emmenegger

Christina Fetz

Bauleitung Naumann + Hotz Bauleitung
Bauingenieur Wismer + Partner AG
HLKS Ingenieur Hans Abicht AG
Elektroingenieur Jules Häfliger AG
Landschaftsarchitektur Hager Partner AG
Publikation

Photography essay Suurstoffi Dwelling